Rechtsanwälte

Rechtsanwälte und ihre vielseitigen Dienstleistungen

Rechtsanwälte betreuen unterschiedliche Fachgebiete im Bezug auf ihre Beratung und Vertretung bei einem eventuellen Rechtsstreit. Diese Spezialisierung ist alleine schon aufgrund der umfassenden Gesetze notwendig und garantiert potenziellen Mandanten, dass ihr Rechtsbeistand/Rechtsvertreter ein umfassendes Fachwissen im gewünschten Fachgebiet aufweist. So sind im Prinzip alle Bereiche des Zivil- und Strafrechts abgedeckt und Ratsuchende können wählen zwischen beispielsweise Spezialisten für Arbeits-, Familien- oder auch Steuerrecht.

Rechtsanwälte beraten, vertreten ihre Mandanten vor Gericht, setzen Schreiben auf oder können ebenso Klagen einreichen. Sie führen Verhandlungen, wenn es um Kündigungen, Abfindungen oder auch um Klagen auf Wiedereinstellung geht, ebenso wie sie sich auch um die korrekte Abwicklung von Unternehmensverkäufen kümmern, indem sie entsprechende Verträge nach geltendem Recht aufsetzen. Auch können Rechtsanwälte in Unternehmen als Personalreferenten eingesetzt werden und dort Einstellungen, Kündigungen und andere Personalmanagementprozesse betreuen. Ebenso finden sich Rechtsanwälte im Bereich Miet- und Wohnrecht, beispielsweise als Berater in Mieterschutzvereinen- und Verbänden oder aber auch auf Vermieterseite.

Hier geben sie hilfreiche Auskunft über die Rechtslage in Bezug auf Kündigungen, Kündigungsfristen, etc.
Wie auf allen Rechtsgebieten, ergeben sich auch hier ständig Neuerungen, meist durch Grundsatzurteile der Landesgerichte bzw. des Bundesgerichtshofes ausgelöst. Solche Präzedenzfälle gilt es für Rechtsanwälte immer zu beobachten, um bei eventuellen Klagen ihrer Mandanten die Aussichten auf Erfolg oder Misserfolg besser einschätzen zu können. Seriöse Anwälte versuchen dabei in erster Linie, Schaden von ihren Mandanten abzuwenden, indem sie sich im Vorfeld ein detailliertes Bild über die Sachlage verschaffen, diese mit ihren Erfahrungswerten abgleichen und dann die entsprechenden Maßnahmen ergreifen. Der Erstkontakt kann hierbei auch online bzw. über das Telefon erfolgen und abhängig vom Anliegen kann eine solche Beratung auch ausreichend sein. Dies richtig einzuschätzen, macht einen guten Rechtsanwalt unter anderem aus.

  • Kategorie: Allgemein

Kommentare sind geschlossen.

Top